parallax background
 
 
Essstörung

Leiden Sie unter Essstörungen,
Esssucht oder Heisshunger

Sie haben ständig Lust auf Süssigkeiten oder verspüren Hunger, obwohl Sie gerade erst gegessen haben? Sie quälen sich mit unnötigen Pfunden und wären gerne schlanker? Sie versuchen seit Jahren abzunehmen, aber egal welche Diät, Ernährungsumstellung oder Appetitzügler Sie bereits ausprobiert haben, Ihre Gewichtsprobleme bleiben. Immer kommt irgendwann der Jojo-Effekt und Sie sind wieder in derselben Spirale aus Heisshunger Attacken, Gewichtszunahme, Frust und erneutem Heisshunger. Es gibt aber Wege aus dieser Spirale heraus zu kommen. Hinter Essstörungen stecken meist seelische Probleme. Ist dies der Fall, so ist man genau dann nicht in der Lage, die eigenen Kräfte zur Genesung zu aktivieren und benötigt hierbei Unterstützung.

Verabschieden Sie sich von Ihren Heisshunger-Attacken und wagen Sie den Blick über den Tellerrand. Kommen Sie dank professioneller Unterstützung hinter die eigentlichen Ursachen Ihrer Essensgelüste und lösen Sie diese auf. Hier finden Sie alternative Wege, sich von Ihrer Essstörung zu befreien.

Hilfe bei Essstörungen?

Kostenloses Beratungsgespräch

Was hilft bei Heisshunger

Sie haben sich angewöhnt Essen als Ersatzbefriedigung für Ihre seelischen und körperlichen Probleme zu nutzen. Um dieses Muster aufzulösen müssen wir dahin gehen, wo es entstanden ist: ins Unterbewusstsein. Als geistiger Heiler lenke ich Energieflüsse so, dass das seelische und emotionale Gleichgewicht wieder hergestellt wird. In Ihrem Unterbewusstsein stellt sich Harmonie ein und Sie finden wieder den Zugang zu Ihren eigenen Ressourcen. In der Behandlung aktiviere ich Ihre Selbstheilungskräfte, die Ihnen dabei helfen werden, von der Esssucht weg zu kommen.

Wichtig für mich ist es herauszufinden, aus welchen Gründen Sie essen und warum Sie Ihr Essverhalten ändern möchten. Nur wenn Sie aus sich selber heraus etwas ändern möchten, wird die Therapie erfolgreich sein. Die Geistheilung kann sehr gut als ergänzende Therapie genutzt werden. Alternativ- und Schulmedizin schliessen sich nicht aus.

Kostenloses Erstgespräch?

Jetzt Termin vereinbaren

Essensgelüste – was steckt wirklich dahinter?

Zahlreiche psychische Faktoren wie Stress, Frust, aber auch Langeweile begünstigen starke Essensgelüste. Emotionen werden dann in „Hunger“ übersetzt. Das Essen soll ablenken, entspannen oder belohnen. Viele Betroffene haben sich angewöhnt, bei negativen Gefühlen zu Schokolade und Co zu greifen und masslos in sich rein zu stopfen. Ein Sättigungsgefühl tritt meist nicht ein, da ja das eigentliche Bedürfnis ein anderes ist. Treten solche Heisshunger-Attacken regelmässig auf, liegt möglicherweise eine ernsthafte Essstörung vor.

Sie möchten Ihre Esssucht in den Griff bekommen und die masslose Lust auf Süssigkeiten stoppen? Dann erfahren Sie in einem Erstgespräch wie Sie dank meiner Hilfe ihr Essverhalten verändern können und wieder Ihr Wohlfühlgewicht bekommen.